e-Sport

Durch Corona getrieben entstand im Sommer 2020 die Idee, ein virtuelles Geisterspiel beim CfR Pforzheim auszutragen. Dieses wurde auf der Playstation 4 – Pro Evolution Soccer ausgetragen. Doch aus einem anfänglichen Gag, der enormen Zuspruch erhielt, entwickelte sich in den letzten 12 Monaten ein ganz neues Projekt.

So konnte Anfang Juli 2021 die neue eSports-Abteilung des 1. CfR offiziell vorgestellt werden. Diese fasst bereits zum Start rund 15 Mitglieder, die an der Konsole für den Pforzheimer Club an den Start gehen. In den ersten Monaten konnte so bereits die Teilnahme am DFBePokal, dem virtuellen Pendant des DFB-Pokals, oder auch ein e-Freundschaftsspiel gegen Bayer Leverkusen umgesetzt werden. Gegen die Werkself, die mit einem mehrfachen Weltmeister an den Start gingen, konnte man sogar einen souveränen Sieg einfahren.

Derzeit umfasst das Angebot der eSport-Abteilungen reine Sportsimulationen, die bereits analog beim 1. CfR umgesetzt werden. Selbstverständlich wird in Zukunft auch über ein erweitertes Angebot nachgedacht.

Ebenso soll zukünftig direkt im Stadion Brötzinger Tal ein eigenes „Head-Office“ entstehen, in welchem professionelle Trainingseinheiten mit Spielern der virtuellen Bundesliga (FIFA) anstehen.

Neben dem sportlichen Erfolg steht vor allem auch das Thema Gesundheit und Wertevermittlung im Fokus der neuen Abteilung. Ziel ist es das Bild des „klassischen Gamers“ zu verändern und beispielsweise mit Trainingseinheiten im vereinseigenen Fitnessraum und die Integration in ein intaktes Vereinsleben die physische und psychische Gesundheit gefördert werden.

Ansprechpartner

Konstantin Sarantidis

Tel.
Email: konstantin.sarantidis@1cfr.de

e-Sport News

Virtueller OL-Spieltag – ein voller Erfolg!

Auch wenn unsere Spieler (Stanley Ratifo, Salvatore Catanzano und Maurizio Macorig)am Ende knapp den 3. Platz belegten, war der virtuelle Spieltag gemeinsam mit dem SV Sandhausen ll und den Sportfreunden aus Dorfmerkingen ein voller Erfolg! Ein großes Dankeschön geht nach Sandhausen, und insbesondere an den Leiter der dortigen eSport Abteilung Timm Merten, für die aufwendige [...]

CfR eSports-Team erreicht Halbfinale im BadFV Cup

Am vergangenen Donnerstag duellierten sich insgesamt 32 Teilnehmer aus dem badischen Verbandsgebiet virtuell an der Spielekonsole um den Titel beim badischen Verbandspokal, welcher gleichbedeutend mit dem Einzug in die Hauptrunde des DFB ePokals war. Durch einen Internetausfall musste unser Team leider kurzfristig auf den Teamkapitän Alessio Acri, sowie auf eine live-Übertragung auf der Streaming-Plattform twitch [...]

CfR-Podcast #3/2021

Seit Ende 2020 verfügt der 1. CfR Pforzheim über eine eigene eSports Mannschaft. Konstantin Sarantidis vom Team CfR Media spricht mit dem Teamkapitän Alessio Acri über diese neue Art des Fußballsports. Erfahren Sie, wie er zum 1. CfR kam und was der besondere Reiz des Fußballs an der Spielkonsole ist.

Aus in Runde 2 – CfR präsentiert sich dennoch stark beim E-Sport Debut

Nach etlichen Verzögerungen und organisatorischen/technischen Problemen beim Deutschen Fußballbund konnte die 1. Runde des DFB e Pokals um 13:45 Uhr angepfiffen werden. Pro Runde wurden jeweils 3 Einzelpartien im 90er Modus ausgetragen, gespielt wurde mit Teams der ersten 3 deutschen Ligen. 72 Personen verfolgten den angebotenen Livestream auf twitch, kommentiert wurden die Partien vom Pforzheimer […]

Der 1. CfR startet in den DFB ePOKAL

Am morgigen Samstag ist es soweit: Der 1. CfR Pforzheim startet in den DFB ePOKAL mit dem ersten Qualifier Süd. Die Spiele werden gegen 10:30 Uhr beginnen und auf dem Twitch Kanal des 1. CfR live übertragen. Seid also dabei und unterstützt unser Team. Für den 1. CfR sind am Start - (Bild von links): [...]

1. CfR ist Teilnehmer beim DFB ePokal

Der Deutsche Fußball-Bund DFB rief im letzten Jahr den DFB ePokal ins Leben. Der Wettbewerb soll in FIFA21 analog zum DFB-Pokal ablaufen. Vor wenigen Tagen startete der erste Wettbewerb. Einer der Teilnehmer ist der 1. CfR, der von 5 Spielern vertreten wird. In der ersten Runde, dem Qualifier, werden jeweils die Top-4 Amateur-Teams aus den [...]